Willkommen beim FAPP

Wir begrüßen Sie beim Frankfurter Arbeitskreis Psychoanalytische Psychotherapie (FAPP).

Der FAPP ist eine Vereinigung ärztlicher Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten im Großraum Frankfurt am Main. Der Arbeitskreis wurde 1980 gegründet und hat heute etwa 110 Mitglieder. Alle Mitglieder sind Ärztinnen und Ärzte* und haben die Zusatzbezeichnung „Psychotherapie”, zum Teil auch die Zusatzbezeichnung „Psychoanalyse” erworben. Die meisten Kollegen sind Psychiater, Fachärzte für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin oder Ärzte aus anderen Fachgruppen, die die tiefenpsychologisch fundierte und/oder analytische Psychotherapie als Behandlungsmethode anwenden.

*Im folgenden Text wird um der Vereinfachung willen die männliche Form stellvertretend für beide Geschlechter verwendet.